Schulinterne Curricula

Jeder Fachbereich am Goethe-Gymnasium erstellt für sein Fach / seine Fächer auf der Grundlage der Berliner Rahmenlehrpläne (Teil C) ein schulinternes Curriculum. Darin lässt sich z. B. ablesen, wie der Lernstoff in den Klassenstufen verteilt ist oder welche Kompetenzen von den Lernenden erworben werden sollen, welche fachbezogenen Festlegungen es gibt oder wo fachübergreifende Bezüge hergestellt werden. Auf diese Weise soll ein möglichst einheitliches pädagogisches Handeln der Fachlehrkräfte in ihren jeweiligen Fächern sichergestellt werden.

Natürlich sind die schulinternen Curricula einem ständigen Entwicklungsprozess unterworfen. So können sich z. B. Änderungen durch ein neues Lehrbuch oder neue schulgesetzliche Regelungen ergeben.

Schulinterne Curricula der einzelnen Fächer in alphabetischer Reihenfolge:

Stand: Schuljahr 2019/20